Kinder brauchen eine Lobby. 

Kinder brauchen eine Lobby.

Elternvertretung in der Kita


Wie werdet Ihr Elternvertreterin oder Elternvertreter in der Kita?

Die Gruppen in den Kitas wählen auf der Elternversammlung (Elternabend) Elternvertreter.
Pro Gruppe werden zwei Elternvertreter gewählt.

Aufgaben von Elternvertretern

Die gewählten Elternvertreter stehen als Ansprechpartner für gruppenbezogene Fragestellungen zur Verfügung.
Themen sind zum Beispiel:
- Die Konzeption und deren organisatorische und pädagogische Umsetzung in der Arbeit der Tageseinrichtungen 
- Maßnahmen und Entscheidungen, die zu finanziellen Belastungen führen.

Die pädagogischen Fachkräfte erörtern mit den Eltern die Grundlagen, Ziele und Methoden ihrer Arbeit.

Wo können Eltern und Elternvertreter Ihre Fragen stellen und klären?

Fragestellungen können an folgende Gremien gerichtet werden:

Fragen, die nur die eigene Kita betreffen, können im Eltern- und Kitaausschuss geklärt werden.
Fragen, die auch weitere Kitas des Trägers betreffen, können im Elternbeirat besprochen werden.
Alle politische Fragen können an den BEAK sowie an den LEAK gehen.

E-Mail
Infos
Instagram